Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
ThEt
Thermodynamik und Energietechnik

ORC - Organic Rankine Cycle

Konstruktionszeichnung der Technikumsanlage

Der Lehrstuhl befasst sich im Bereich der Energietechnik unter anderem mit der Optimierung des     ORC-Kreisprozesses. Bei diesem Wärmekraftprozess werden niedrig siedende, meist organische Stoffe als Arbeitsmedium eingesetzt, wodurch es möglich ist, Abwärme auf einem niedrigen Temperaturniveau zu nutzen, um diese in elektrische Energie zu wandeln und so die Energieeffizienz zu steigern. Neben der Stoffdatengewinnung zu geeigneten Arbeitsmedien durch Simulation und Experiment, verfügt das Technikum des Lehrstuhls auch über eine Versuchsanlage, in welcher zwei ORC-Kreisläufe in einer Kaskadenbauweise gekoppelt sind. Die Heizleistung von bis zu 200 kW auf einem Temperaturniveau von bis zu 650 K wird elektrisch bereitgestellt. Die Radialturbinen der beiden Kreisläufe haben jeweils eine mögliche Leistungsabgabe von bis zu 7,5 kW. Die Versuchsanlage ist so ausgelegt, dass die Betriebsbedingungen in einem weiten Bereich variiert werden können, wodurch es möglich ist verschiedene Arbeitsmedien zu testen, und somit die Ergebnisse aus Berechnungen und Simulationen zu evaluieren. Des Weiteren ist es möglich einzelne Komponenten, wie beispielsweise die Turbinen, auszutauschen, um somit Bauteiloptimierungen durchzuführen.

Außerdem ist der Lehrstuhl an einem ZIM-Projekt beteiligt, in dem zurzeit eine ORC-Anlage zur Nutzung der Abwärme aus Blockheizkraftwerken mit etwa 500 kW elektrischer Leistung entwickelt und gebaut wird, und bis zur Marktreife gebracht werden soll.

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. habil. Jadran Vrabec, Lehrstuhl für Thermodynamik und Energietechnik, Universität Paderborn
Projektkoordinator:
Dauer: August 2014 - August 2016
Forschungsprojekte

SkaSim
Skalierbare HPC-Software

itsowl-Heatpipe
Innovationsprojekt

FORTISSIMO
EU-Projekt

Extreme Tropfen
DFG-Projekt

DiffKoeff
DFG-Projekt

DBU-PCM
Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Kühlgeräte
verschiedene Projekte

Hybrid Data Sets-2
DFG-Projekt

ORC
ZIM Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

Konstruktionszeichnung der Technikumsanlage

Die Universität der Informationsgesellschaft